[Video] Wie findet man historische Wege mit moderner Karte?

Am einfachsten findet ihr Hohlwege mit einer Lidar-basierten Reliefkarte, die manche Bundesländer schon anbieten. Dort springen einen die alten Wege fast schon an. Alten Wegen kann man auch mithilfe einer historischen Karte auf die Spur kommen kann. Allerdings hat man nicht immer eine gut aufgelöste Reliefkarte oder historisches Kartenmaterial zur Hand. Daher wäre es interessant, ob man historischen Straßen – optimalerweise als Hohlweg manifestiert – auch auf einer normalen Karte auf die Spur kommen kann. Dieses Video hält den Suchprozess fest und zeigt, worauf man bei der Suche nach Hohlwegen am heimischen Computer achten muss. Danach hab ich mich natürlich auch vor Ort umgeschaut. Das Resultat ist nicht ganz so astrein wie erhofft, aber auch kein Schlag ins Wasser. Am Ende besuche ich die verwunschen wirkende Ruine der mittelalterlichen, romanischen Wallfahrtskapelle St. Maria in Lichtenklingen und lass dort auch die Drohne aufsteigen.

Neues Video: Mit der Drohne am Heidelberger Ehrenfriedhof

Gestern war das Wetter sehr wechselhaft und schwer vorhersehbar. Mittags donnerte es schon, aber das Gewitter ließ auf sich lassen. Gegen 16 Uhr fuhren wir dann los zum Heidelberger Ehrenfriedhof – und während der Fahrt ging es natürlich voll los mit Regen wie aus Eimern. Trotzdem hatten wir Glück: Als wir am Ehrenfriedhof oberhalb Heidelbergs ankamen, regnete es nur noch vereinzelte Tropfen. Die Sonne kam raus, die Farben leuchteten so richtig schön, und das beste: Kaum jemand war da! Da konnten wir die Drohne nach Herzenslust aufsteigen lassen :D Nach ein paar kurzen Überflügen zog es auch schon wieder zu. Hat also perfekt gepasst!

Ein kurzes Lebenszeichen mit Drohnenfotos

Dem geneigten Leser mag es erscheinen, als herrsche auf dieser Webseite gähnende Stille. Doch nein! Täglich bin ich da, täglich optimiere ich an alten Beiträgen herum. Google wird mir zustimmen, dass sich hier ziemlich viel tut. Außerdem tut sich natürlich einiges mit meiner Drohne. Hier ein kurzer Beitrag pber das, was sich alles tut!

[Video] In Heidelberg zum Sonnenaufgang Drohne fliegen

Weltpremiere! :D Ein Video der Heidelberger Alten Brücke im Sonnenaufgang, gefilmt von einer Drohne <3 Morgens um 7 Uhr am Wochenende ist Heidelberg einfach erstaunlich still. Außer ein paar Joggern war kaum jemand unterwegs. Umso schöner – so konnten wir in Ruhe an der Brücke fliegen, während die Sonne höher über die Dächer stieg!

Fliegen am Fluss: Drohne am Neckar und Rhein

Hier mal zwei neue Drohnenvideos! Jedes Wochenende bei halbwegs ordentlichem Wetter versuche ich (und Pierre), die Drohne ein bisschen spazieren zu fliegen. Allerdings ergibt sich eher selten für sich alleinstehend ein so tolles Video wie der Drohnenflug auf dem Heidelberger Heiligenberg. Daher hab ich jetzt mal zwei kurze Videos zusammengeschnitten – beide zusammen kommen grad mal auf 5 Minuten. Also los: Anschauen!

Fliegen auf dem Heiligenberg!

Heute waren wir bei -5° auf dem Heiligenberg bei Heidelberg fliegen – bei Sonnenuntergang! Es war auch ohne das Fliegen eine verdammt schöne Stimmung. Mit der Drohne kamen dann noch echt schöne Luftbilder dazu, die ich natürlich niemandem vorenthalten kann! Hier das neueste Video, ganze 1:30 Min lang :D Ein Best-Of des heutigen Finger-und-Füße-Abfrierens <3 Es war SO KALT, dass ich danach zu Pierre sagte, er solle mich zurücklassen, weil der Weg zurück zum Auto mit gefrorenen Gliedmaßen mir unvorstellbar weit erschien..

Multicopter/Drohne: DJI Phantom 3

Man könnte es als Schnellschuss bezeichnen: Bis Weihnachten habe ich mir nie Gedanken über Kameradrohnen gemacht, und dann habe ich jemanden damit gesehen, und zack! Ich brauchte eine Drohne.. Am 27. habe ich sie bestellt, am 29. wurde sie geliefert. Schnellschuss.. <3 Unter dem Video gibt es ein paar kurze Infos über das Teil und was ich mir damit zu tun erhoffe.