DGM für Baden-Württemberg verfügbar!

Grund zum Jubeln! Heute erhielt ich von einem freundlichen Leser meiner Website den Hinweis, dass seit Ende Dezember im Geoportal BW endlich gut bedienbare Reliefdaten bzw. ein DGM für Baden-Württemberg verfügbar sind. Das Geoportal hatte offenbar einen Relaunch. Die alte Version kannte ich schon und habe noch ihre Bedienbarkeit und ihre mangelhaften Reliefdaten bemeckert :D

Nach dem Relaunch kann man nun einfach das Relief mit Schummerung einblenden. Die Auflösung ist gerade noch präzise genug, um darauf Hohlwege ganz gut erkennen zu können. Zumindest an Stellen, an denen sie sich tief eingegraben haben. Der Verlauf über fast ebenes Gelände ist bestenfalls noch zu erahnen… Aber ich will mich sicher nicht beschweren.

Diese „Flachland“-Hohlwege zu finden ist sowieso die Königsdisziplin, und wenn man die Zwangspunkte, also die Auf- und Abstiege auf Hochflächen kennt, dann kann man die Trassen oft schon erahnen.

Jedenfalls: Endlich haben wir in Baden-Württemberg auch die Möglichkeit, die Geländestruktur genauer zu betrachten. Weitere Infos zu DGM, Schummerung und Reliefkarten erhaltet ihr in diesem Beitrag zum Lidar-Scanning.

Reliefkarte aus dem Geoportal BW mit Hohlwegen
Hohlwege und eine Passkreuzung bei Heidelberg
Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.