[KalOnline] Guide für Agility-Archer

Dieser KalOnline-Guide behandelt den Agility-Archer-Build (kurz: Agi-Archer). Ich gehe darauf ein, was für Agi-Archer wichtig ist, wie er seine Stat- und Skillpunkte verteilen sollte und habe ein paar Tipps, wie ihr die ersten paar Level hinter euch bringt.

Ich habe den Guide selbst geschrieben, er resultiert allein aus meiner Erfahrung mit Ripley und kleineren Zweit-Archer-Chars. Ripley selbst basiert natürlich noch nicht auf diesem Build, da ich anfangs das Wissen noch nicht hatte, habe aber später versucht, sie danach anzupassen. Meine anderen neu angefangenen Archer habe ich ausnahmslos auf diese Weise gestattet und gelevelt und habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. Nach der Startphase (so ab ca Lvl 10) kann man auf diese Weise locker doppelt so schnell leveln wie Knights und Mages, und das schnellere Leveln wird auch so bleiben bis Level 30-40, abhängig davon, wo und wie man dann levelt. Im überfüllten 1. Dungeon z.B. wird man als Lvl 35-Archer mehr tot als lebendig sein, da hilft jeder tolle Schaden nichts.

Hier erkläre ich erst ein paar Dinge, die später im Guide öfters erwähnt werden und die zum Verständnis einfach dazugehören. Weitere sehr allgemeine Informationen findest du auf der in der Kal Online-Spielevorstellung.

Voraussetzungen zum Verständnis

Die Mana- und HP-Leiste

Beide Leisten füllen sich beständig von selbst wieder auf – schneller gehts beim Resten (Pause machen), besonders mit Kartoffeln/Fleisch (für HP) und Wasser (für Mana).

  • HP (Health Points): Die rote Leiste oben links, das ist die Lebensenergie des Chars.
  • MP (Magic Points oder auch Mana genannt): Die blaue Leiste unter der HP-Leiste. Skills auszuführen kostet immer Mana, ist das Mana leer, kann man keine Skills ausführen.

Stats in KalOnline

Bei jedem Levelup erhält ein Char 5 Statpunkte, die er beliebig verteilen kann. Damit kann man seinen Char individualisieren und stärken. Natürlich steht es jedem frei, die Punkte zu verteilen wie er will, es macht aber nicht alles Sinn. Wie du die Punkte bei einem Archer verteilen solltest, erkläre ich später, das hier ist nur mal ne allgemeine Information zum besseren Verständnis :D

Die verfügbaren Stats entsprechen im Großen und Ganzen den üblichen Standards.

Strength (Str)

Str wirkt sich direkt auf den physischen Angriffswert (physical Attack, in Kal Online „Attack Point“) eines Chars aus, dh. den Schaden, den er macht, wenn er mit der Maus links auf ein Monster klickt, bei Archern also ganz normale Schüsse. Von Str hängt ausserdem Defense und OTP (3 Str-Punkte erhöhen den OTP-Wert eines Chars um 1) ab. Hauptattribut für Knights.

Intelligence (Int)

Int erhöht den magischen Angriffswert (magical Attack, in Kal „Magic Attack Point“), was nur bei Mages Sinn ergibt. Zudem erhöht Int die Widerstandskraft gegen Elementarattacken (für Archer und Knights evtl im PvP sinnvoll, sonst aber nicht). Hauptattribut für Mages.

Agility (Agi)

Von Agility hängt die Anzahl der Evasion Points (wie gut man Attacken ausweichen kann) ab, außerdem bekommt man für 5 Agipunkte einen weiteren OTP.

Für Archer sehr wichtig: die Hauptattacke „Staggering Blow“ basiert auf Agi. Hauptattribut für Archer.

Health (Hlth)

Health erhöht die HP eines Chars, je mehr HP, desto mehr Schläge kann er einstecken ohne zu sterben.

Wisdom (Wis)

Von Wis hängt die Manamenge eines Chars ab, wie oft man also Skills ausführen kann, bevor man wieder resten muss, um den Manavorrat wieder aufzufüllen.

Kal Online Stats
Ripleys Char Info

Skillsystem

Skill-Liste beim ersten Bow-Master
Skill-Liste beim ersten Bow-Master

Bei jedem Levelup bekommst du einen Skillpunkt (manchmal auch als Belohnung für eine Quest), mit dem du einen Skill verbessern kannst. Dazu musst du zum Skillmaster deiner Klasse in Narootuh, der Anfangsstadt gehen und ihn ansprechen. Du siehst dann die Liste der Skills vor dir. Ein +-Zeichen hinter einem Skill bedeutet, dass du mindestens einen Skillpunkt hast und diesen in den Skill investieren kannst.

Die meisten Skills sind levelabhängig, dh. du kannst sie erst ab einem bestimmten Level freischalten. Ausserdem haben die meisten mehrere Stufen, die du wieder mit Skillpoints erhöhen kannst, bis das Maximum erreicht ist. Je höher die Stufe eines Skills, desto wirksamer ist er natürlich. Auch die Erhöhungsstufen der Skills sind levelabhängig, der Abstand zwischen den Stufen beträgt mindestens ein Level.

Geld verdienen

Geldsäckchen KalOnlineIch werd oft gefragt, obs nicht nen Geheimtipp gibt, um schnell an Geld zu kommen. Einfache Antwort: Nein, gibts nicht.

Wenn du fleißig levelst und deine Drops immer schön aufhebst, kommst du automatisch zu Geld. Jedes Monster droppt normalerweise Geld oder Items. Findest du Waffen oder Armorteile über g24 bzw g13, verkauf sie in deinem eigenen Shop, dafür erhältst du mehr Geld, als wenn du sie beim Merchant verkaufst.

Es gibt weitere, eher seltenere Drops, die dir ganz gut Geld bringen können. Findest du einen

  • Ring
  • Protection Talisman
  • Trinket

verkauf das für 20k im Fort beim Blacksmith im Privatshop. Solltest du eine andere Art von Talisman bekommen, kannst du mit Glück auf einen Schlag Millionär werden, zu aktuellen Preisen musst du dich aber erkundigen. Verkauf bloß keinen Talisman an nen Merchant oder an Talisman-Jäger, die zu wenig Geld dafür geben. Sea Bream With Blood ist auch ein netter Geldsegen, sieh dir dazu die Preise der anderen Shops an. Blood Of Big Handed ist ein Questitem für Chars um die 50, angeblich sollen die atm (August 2006) auch um die 300k wert sein.

Also, Drops verkaufen und du bekommst Geld. Außerdem, wenn du die Möglichkeit hast, nachts den PC laufen zu lassen, dann mach das. Du kannst deinen Char dann fischen lassen.
Teilweise sind die Fische auch ein paar bis einige k wert ^^

Grundlegendes über Archer

Archer sind dafür da, den Gegner aus der Ferne anzugreifen und ihm schon massiv Schaden zuzufügen, bis der Gegner selbst Schaden machen kann. Archer haben nicht so gute Rüstungen wie Knights, daher sind sie darauf angewiesen, einen Gegner so schnell wie möglich zu töten, bevor dieser die schlechtere Rüstung des Archers ausnutzen kann.

Der wichtigste Angriffskill: Staggering Blow

KalOnline Staggering Blow
Ripley mit Staggering Blow

Den Schaden ermöglicht der Skill „Staggering Blow„, auch Stagger oder SB genannt. Du bekommst ihn auf Level 5 beim Skill Master.

Er kostet, wenn er auf Maximum geskillt ist, 46 Mana und hat eine Castingzeit von 2 Sekunden (dh. es dauert 2 Sek, bis der Schuss abgegeben wird). Nach dem Schuss ist er sofort wieder einsatzbereit. Es ist sehr wichtig, dass dieser Skill möglichst gut eingesetzt wird und auch so oft wie möglich trifft.

46 Mana sind aber eine ganze Menge, Archer leiden daher IMMER unter Manaprobs und müssen öfters resten als die anderen beiden Klassen.

Trefferchance und hoher Schaden = Win!

Stagger basiert auf Agility – je mehr Agi, desto höher der Stagger-Schaden. Wenn du mit dem Stagger allerdings nicht triffst, bringt dir auch der höchste Damage nichts :D Fürs Treffen brauchst du möglichst viele OTP (On Target Point, sowas wie Treffsicherheit).

Agi und OTP sind die ersten ca 25 Level elementar wichtig, wenn du deinen Schnell-level-Vorteil richtig nutzen willst! Wenn man einen guten Stagger mit ordentlich OTP hat, werden va. am Anfang viele Monster den Archer gar nicht erreichen und es ist egal, was er für eine
Rüstung trägt. Zumindest ca die ersten 17 Level lang.

Statting- und Levelguide bis ca Level 17

Mit diesem Guide hier solltest du bei lilanen nichtaggressiven Monstern die ersten 20 Level sehr viel schneller leveln können als Knights und Mages. Danach wirst du auch schneller leveln :D, allerdings gibt es dann mehr zu beachten.

Level 1 bis Level 5

Archer ohne Rüstung
Archer ohne Rüstung

Die ersten vier Level musst du noch ohne Stagger überleben. Die ersten 5 Statpunkte verteilst du schon beim Erstellen des Chars, ohne überhaupt im Spiel gewesen zu sein. Pack die Punkte alle in Str, damit du am Anfang etwas Damage machst, wenn du noch keinen Stagger hast.

Sobald du dich zum ersten Mal in Kal einloggst, stehst du in der Anfangsstadt, Narootuh. Als erstes solltest du dich nach einem Teacher umsehen. Sieh dir dazu die Shopnamen in deiner Nähe an oder achte auf den Chat. Suche zur Not selbst aktiv, indem du in die Chatzeile unten „LOOKING FOR TEACHER“ eingibst und Enter drückst. Es sollte ein Teacher sein, der dir gleich am Anfang einen guten Bogen (g21 oder g25) gibt. Frag ihn dazu einfach, bevor du ihn als Teacher addest, viele bieten es auch von sich aus an. Mit einem g21+ Bogen solltest du rote Monster relativ locker töten können.

  • Mit normalem Startbogen stecke bis Level 3 deine Punkte alle in Str, mit besserem Bogen pack alles in Agi, um dich schon mal für Stagger ab Level 5 vorzubereiten.
  • Musst du am Anfang mit deinem g1-Bogen, den du im Inventar hast, auskommen, töte erstmal nur gelbe Monster, selbst orangene sind schon zu schwer!

Bei jedem Levelup am Anfang poppt der „Beginner’s Guide“ auf, der dir Informationen zum Spiel und über Quests gibt. Die Anfangsquests bis Level 5 solltest du unbedingt machen, ganz besonders, falls du keinen Teacher hast. Sie bescheren dir eine komplette g8-Armor sowie einen g5 und einen g9-Bogen, die dir den Anfang sehr erleichtern werden.

Sobald du Lvl 5 bist…

…geh zum Skillmaster und besorg dir Stagger, den du ab dann benutzen kannst. Mit Stagger auf Stufe 1 solltest du jetzt bei gelben/orangenen Mobs 100-150 Damage machen können.
Es ist jetzt sehr von deinem Bogen abhängig, wo du weiterleveln kannst.

  • Ohne besseren Bogen mithilfe eines Teachers bleib bei orangenen Mobs
  • Mit g21+ Bogen kannst du wegen mehr OTP bei lilanen Monstern leveln, allerdings nur, wenn du dir von irgendwoher Meds besorgt hast! Ohne Meds bist du bei lilanen Monstern sofort tot, wenn du mal nicht triffst.

Stecke jetzt bis Lvl 15 bei jedem Levelup jeden Skillpunkt in Stagger. Auf Lvl 15 (bzw Stagger Stufe 10) ist Stagger dann gemaxt: Er macht den meisten Damage und trifft am Besten, soweit du das durch Skills beeinflussen kannst.

Stats verteilen

Statsmäßig solltest du am Besten klarkommen, wenn du Str und Health nebenbei jeweils auf 15-20 bringst. Danach solltest du ALLE deine Statpunkte in Agi packen, bis Agi auf 70 ist. Ab 70 kostet das Erhöhen eines Agipunktes 2 Statpunkte, dh dir werden 2 Statpunkte abgezogen, wenn du von 70 auf 71 erhöhst. Darum geh erstmal bis 70.

Wenn du mal 5 oder 10 Punkte auf einmal auf Agi packst, solltest du den Damage-Unterschied zu vorher ziemlich deutlich spüren. Stagger macht dann mal eben locker standardmäßig
ca 50 – 100 Damage mehr.

Vorsicht bei lilanen Mobs

Je nachdem, wie gut dein Bogen ist (dh, wieviele OTP er gibt..), solltest du locker bei niedrigen (oder auch höheren :D) lilanen Monstern leveln können, probier das einfach aus und taste dich vor. Je höher die Mobs aber sind, desto öfter wird dein Stagger nicht treffen – such dir also lila Monster, die du gut töten kannst und wo du meistens triffst. Hauptsache lila!

Vergiss nicht, Meds zu sammeln. Wenn mal ein Monster zu dir hinkommt, weil du mal nicht getroffen hast, wirst du gleich merken, was der Nachteil daran ist, viel Damage zu machen – du wirst ruckzuck tot sein, darum brauchst du Meds :D Reste lieber früher als später, selbst wenn du noch Mana hast. Glaub mir, es ist SEHR unangenehm, ein Monster zu haben – aber kein Mana, um es zu töten oder abzuhauen.

Sparen, sparen, sparen!

Archer in G24 Rüstung

Du solltest am Anfang dein Geld nicht für Rüstung ausgeben, sondern sparen, um dir mindestens einen g25-Bogen kaufen zu können. Beim Bogen geht es, wenn du voll auf Stagger setzt (was du tust, wenn du diesem Guide folgst), NUR um die OTP, btw. Der physische Angriffswert ist absolut zweitrangig, da Stagger nur Agi braucht und der physische Angriffswert kommt nur bei normalen Schüssen zum Zuge.

Hast du den g25 Bogen, kannst du auf g24 Rüstung sparen, allerspätestens danach solltest du dein Augenmerk aber wieder auf einen Bogen (am besten einen Expert g37 Bogen) richten, um wieder OTP zu bekommen. Expert gibt dir außerdem HP, Mana und 4 Extra-Agipunkte.

Wo leveln? Und auf was achten?

Mit diesen Voraussetzungen:

  • Großteil deiner Punkte in Agi gesteckt
  • ein Bogen, besser als g25, noch besser aber g33 oder g37
  • Stagger gemaxt

solltest du auf Lvl 15 einem Monster im Kessel unterhalb vom Pub Of Giant Bird mit einem Schuss mindestens die Hälfte seiner HP abziehen können. Hier gibt es aber viele Aggromobs, du solltest dich hier dringend am Rand bei den Nichtaggros oder nur vereinzelten Aggros aufhalten. Und vergiss nicht, ab Level 15 bei dem Doggebi in Narootuh in der Nähe der großen Bogenbrücke die Quest für dein Animal abzuholen. Das kannst du dann immer schön mitleveln und es gibt dir ein paar Bonusstats.

Level von 15-20 immer in Gegenden, in denen es nur lilane Monster gibt (Kessel beim Pub oder später bei Ghosts südlich vom Temp Fort, besser als Ghosts wären natürlich Devils, da sie beheadbar sind, aber die sind eben.. schwerer), es wäre Manaverschwendung, rote Monster zu killen :D

Du hast die meisten deiner Punkte in Agi gesteckt hast und machst damit enorm viel Damage: Du tötest ein lilanes Monster mit 2-3 Staggern, dh in 4-6 Sek, während Knights und Mages auf dem selben Level ~10 Sek für das gleiche Monster benötigen. Dafür bist du in der Verteidigung extrem schwach. Du wirst von einem Mob, das du mit 2-3 Schüssen tötest, auch nicht mehr als 2-3 Schläge aushalten. Daher ist es sehr wichtig, immer Meds griffbereit zu haben. Außerdem solltest du, solange dir die Erfahrung fehlt, nur bei nichtaggro Mobs zu leveln. Stellst du dich mitten in einen Aggromob-Spawn, bist du schneller tot, als du die Medtaste drücken kannst. Du hältst nur ein Monster aus, evtl auch 2, wenn das erste schon fast tot ist und du die Medtaste gedrückt hältst.

Töte also entweder Nichtaggromobs wie

  • Demon Flag Bearers,
  • Water Demon Dragons oder
  • Demon Soldier With Drums

oder Aggromobs, von denen einzeln welche herumstehen. Bekommst du mehr als 1-2 Mobs ab, renn sofort weg, sonst wirst du knien.

Und nochmal Stats verteilen

So langsam sollte dein Agi auf 70 sein. Jetzt kannst du anfangen, deine neuen Statpunkte auf Str und Health zu verteilen. Ich habe pro Levelup immer 3 Punkte auf Str gepackt, um einen weiteren OTP zu bekommen, und 2 auf Health.

Je nachdem, wie du mit Mana klarkommst, kannst du auch mal eine volle Ladung Punkte in Wis stecken, um weniger resten zu müssen und durch das Beheaden mehr Mana zu bekommen.

Zusammenfassung der Stats

  1. Großteil der Punkte auf Agi, kleinere Reste auf Str und Health, bis diese auf 15-20 sind.
  2. Alles auf Agi bis Agi auf 70 ist.
  3. Sobald Agi auf 70 ist, Str und Agi gleichzeitig hochziehen, mehr Str als Agi, um über Str OTP zu bekommen.

Alles ab ca Level 17

Spätestens auf 17 solltest du nach meinem Guide Agi auf 70 haben und dir langsam auch einen g33+ Bogen leisten können. Außerdem gehen dann langsam die lilanen Nichtaggromobs aus,
weswegen du dich an die Aggromobs wagen musst. Im Klartext: deine offensive Seite sieht gut aus, du musst jetzt die Defensive stärken.

Rüstung besorgen

G40 Bögen sind sehr teuer, besonders wenn sie Boni haben, darum reicht ein Expert g37 erstmal völlig aus. Spar dein Geld für g32 oder g42 Rüstung. Die brauchst du, um auch mal mehr als 1 Mob einstecken zu können. In die puren Aggromob-Gebiete, wo sie relativ dicht spawnen, solltest du dich nicht ohne g32-Armor wagen, sonst gehts schnell in die Hose. Auch mit g32 musst du sehr aufpassen und solltest immer bereit sein, schnell abzuhauen.

Kalonline Archer in full G42
Archer in full G42 mit g40 Red Tiger Bow

Damit, auf die g42 Rüstung zu sparen, wirst du einige Level lang beschäftigt sein. Es ist normal, wenn du die ohne größeres Dropglück erst Anfang bis Mitte 20 komplett hast.

Stats verteilen

Mit den Stats mach weiter wie im letzten Abschnitt aufgehört. Agi auf 70 reicht erstmal. Zieh Str und Hlth hoch, Str auf 50, Hlth 40. Hast du das erreicht, guck, wie du mit Mana klarkommst, dann wär jetzt der Moment, da nochmal 1-2 Level reinzustecken, falls nötig. Wenn es jedenfalls folgendermaßen aussieht:

  • Agi 70
  • Str 50
  • Hlth 40

..dann ist Agi wieder dran, obwohl es 2 Punkte pro Stufe kostet. Geh mit Agi Richtung 90.

So schnell geht das alles nicht, du wirst wahrscheinlich so um die 35-40 sein, wenn du es dann so hast ^^ Und vermutlich wirst du dann auch deine eigene Meinung über die Statverteilung haben.

Zielwerte beim cleanen Char (ohne Equipment)

Optimalerweise sollte es jedenfalls – allgemein bekanntermaßen – später so aussehen:

  • Agi 90
  • Str 70
  • Hlth 70

Das ist so der Standardwert. Bis der erreicht ist, bist du wahrscheinlich 50, eher höher. Dann kommt es drauf an,

  • welchen Job du nimmst
  • wie du spielst,
  • wie deine Rüstung und dein Tier aussieht,

darum hör ich an dieser Stelle mal auf :D

Mehr auf Agi ergibt jedenfalls keinen Sinn mehr, weil der Staggerschaden bei ca clean Agi 95 max ist, danach wird er nicht mehr höher, egal wie viel Agi man stattet.

Da ich Expert Archer bin und Stagger nicht mehr als Hauptattacke benutze, sondern Focus Shot – der auf Str basiert – hab ich natürlich Str hochgezogen. Agi ist für mich nicht mehr das Hauptattribut, sondern Str. Trotzdem sollte man, auch wenn man Expert Archer werden will, die ersten 50 Level nicht an Agi sparen. 50 Level sind eine Menge Spielzeit, und du wirst über jeden Agipunkt dankbar sein!

Später kannst du noch immer zur Not deine Statpunkte mit einem Stone of Birth (Itemshop)zurücksetzen, auch wenn ichs nicht raten würde – mit Agi würden auch deine Evasionpunkte gehen,
und du würdest sehr viel öfters von Schägen getroffen werden.

Waffen und Ausrüstung

Waffe – g40 und höher

Es gibt drei g40 Bögen, die sich relativ stark voneinander unterscheiden.

  • Yellow Tiger Bow: viel phys Damage, wenig OTP
  • ChulTae Bow (beim Merchant kaufbar): mittel phys Damage, mittel OTP
  • Red Tiger Bow: wenig phys Damage, viel OTP

Wenn du bisher gut aufgepasst hast, weißt du, welchen Bogen du brauchst.

Wir haben auf phys Attack verzichtet und voll auf hohen Staggerdamage (Agi) und Treffsicherheit gesetzt (OTP) – also ist die erste Wahl ein Red Tiger. Der bringt von sich aus schon 12 OTP mehr mit als der ChulTae. Einen Yellow Tiger solltest du nicht mal ansehen.

Allerdings ist der Red auch am Teuersten – die OTP werden es dir aber danken.

Informationen zu Waffen

Waffen droppen häufig clean, das heißt, ohne zusätzliche Werte. Wenn man genügend Kleingeld hat, kann man sie mit verschiedenen Talismanen und Steinen aufwerten. Das kann sehr teuer werden und gelingt auch nicht immer – aber so kann man sich seine eigene Wunschwaffe zusammenbauen, auf die man dann auch gut aufpasst.

Red Tiger Bow
Red Tiger Bow

Gepimpte Waffen haben ein nicht ganz unkompliziertes Info-Popup. Ohne genauer alles zu erklären nur soviel:

  • Die Zahl vor dem Waffenname weist darauf hin, dass die Waffe zusätzlichen physischen Schaden macht, in diesem Fall +10 für 10 Talismane, die (+30) zusätzlichen Schaden hinzufügen
  • Das Adjektiv vor dem eigentlichen Waffennamen (in diesem Fall „unlimited“) steht für einen Talisman of Intensification (TOI), mit dem die Waffe verbessert wurde (wie in WoW die Edelsteine). Unlimited sind 9 Agility
  • Die Zahl hinter dem Waffennamen zeigt, dass sie mit Explosive Blow aufgerüstet wurde, in diesem Fall auf Stufe 8

Explosive Blow ist eine Waffenverbesserung und fügt kritischen Trefferschaden hinzu. Der Damage basiert auf dem pyhsischen Damage, daher das +10 und nicht weniger. Explosive Blow ist, wie gesagt, ein netter Zusatz, 5 -10 EB sollten drin sein. Kannst du auch selbst relativ einfach und billig auf 10 bringen.

Da du physischen Damage nicht wirklich unbedingt brauchst, sollte +10 vor dem Namen des Bogens ausreichen. Das kannst du zur Not auch selbst auf einen cleanen Red Tiger machen, falls dir die Gepimpten zu teuer sind.

„Waffenkunde“: Talisman of Intensification

Hier haben wir also einen +10 Red Tiger [8] – das ist recht mäßig gepimpt, aber vom Preis her noch gut machbar. Fehlen noch schöne Boni. Die Boni gibt es mit einem TOI. Je nach Geldlage würde ich einen Agi 6 ~ 10-TOI draufhaben wollen, der zwischen 6 und 10 Agipunkte gibt. Je höher, desto besser natürlich, aber die werden dann schnell fies teuer.

Auch „Expert“ wäre ok, der gibt zwar nur 4 Agipunkte, dafür aber als Trost noch HP und Mana :D

Billigere Alternativen zu Expert wären noch „Veteran“ und „Wondering Archer’s“. Würde ich nicht unbedingt empfehlen, denn den Bogen wirst du bis Level 40 gebrauchen können, und
das ist ein langer Weg; und diese Boni solltest du nachträglich nicht ändern, denn das kann in die Hose gehen.

Du solltest nicht den Fehler machen und nen Str-Tali oder Health oder sogar Wis/Int draufmachen, das wäre Verschwendung von Statpoints. Und BLOSS nicht nen billigen phys Attack Damge 12/16 oder so, den du selbst gefunden hast ^^ Den kannst du zur Not nehmen, wenn der Bogen ansonsten clean wäre, und später mit nem besseren TOI ersetzen.

Bei den g45-Waffen, die du ab Lvl 40 tragen kannst, sieht es im Prinzip genauso aus. Der Yeon Lin Steel Bow ist das Pendant zum Red Tiger Bow, die beiden, von denen ich schon die Namen vergessen habe, taugen nichts für den Agi-Archer :D Den Yeon Lin wirst du aber wahrscheinlich nur bis Lvl 45 benutzen und dann auf einen g48 umsteigen. Daher solltest du dich hier beim Pimpen nicht zu sehr verkünsteln.

Rüstung

Rüstung gibt es bis g32 eigentlich nur clean. Auch bei der g42 solltest du dich erstmal nur auf clean beschränken, die ist schon teuer genug. Bei g42 gibt es zwar auch jedes Teil mit jeweils +2 Agi drauf, aber lieber erst cleane g42, dann guter g40 Bogen.

Danach hast du viele Level lang Zeit, die g42 +2 Agi zu kaufen ^^ Was dann auch Sinn macht, immerhin hast du beim full +2 Set 10 Extra-Agipunkte, das macht sich schon bemerkbar.

Trinket

Ein Trinket ist ein Schmuckstück, das man wie die Waffe ausrüsten kann, und das nur zu dem Zweck da ist, weitere Bonuspunkte zu geben. Wenn du mit Level 30 eine Quest machst, bekommst du als Belohnung ein Archertrinket, das dir jeweils ca 100 Mana und HP gibt, sowie einen weiteren Agipunkt. Dieses kannst du dann, wie ein cleanes Trinket, mit einem Talisman Of Wonder aufrüsten. Natürlich bietet sich hier wieder an, ein paar Extra-Agipunkte rauszuholen, bis zu 5 sind durch einen TOW möglich.

Ein Archertrinket ist allerdings meiner Meinung nach nicht unbedingt das Beste. Am Anfang wirst du, da du Wis völlig ausser Acht lässt, ständig Manaprobleme haben. Ein Mage-Trinket (bekommen Mages auf Lvl 30) gibt ca 300 Mana (dafür kaum HP), damit sollten alle Manaprobleme erstmal beseitigt sein. Ein Mage-Trinket mit 4 Agi klingt ziemlich nett, meiner Meinung nach :D Hier gehen die Meinungen natürlich sehr auseinander. Manche Archer kommen locker mit den Standard-Wis hin, und ohne dass sie mit der Ausrüstung dem Mana auf die Sprünge helfen, aber mir waren die vielen Pausen immer sehr lästig. Darum solltest du meiner Meinung nach sehen dass du ein Mage-Trinket irgendwoher besorgen kannst, clean (ohne grüne Boni wie zB. 3 oder 4 Agi drauf), geht auch.

Ring und Belt (Protection Talisman)

Diese beiden Dinger haben den gleichen Zweck wie ein Trinket – Extraboni. Hier geb ich mal gar nicht groß Tipps. Ich hab auch jeweils mehrere – Agi, Str und Wis. Agi ist natürlich immer schön. 3 oder 4 Punkte mehr oder weniger sind aber auch nicht die Welt ^^

Ich hatte mit Ripley aber auch erst weit jenseits der 40 nen guten Ring und Belt. Du könntest – weil die Dinger natürlich relativ teuer sind – einfach warten. Irgendwann wirst auch du einen Ring/Belt gedroppt bekommen, heb den auf und warte, bis du sehr günstig einen TOW mit den Boni deiner Wahl kaufen kannst, oder du selbst einen gedroppt bekommst. Den zieh dann auf den Ring/Belt und hoffe, dass es klappt ^^

Skills

Bis Level 29 kannst du nur beim Bow Master in Narootuh oder beim Bow Apprentice Master in Temp Fort skillen. Ab 30 kommt ein zweiter dazu, der höhere Skills anbietet, den findest du nur im Temp Fort. Du kannst und sollst ab 30 aber trotzdem noch teilweise Skills skillen, die nur der erste Master hat.

Sicher wirst du dich fragen, für welche Skills du deine wertvollen Skillpunkte ausgeben solltest. Hier die Antwort. Ich gebe an, wie viele Skillpoints (SP) du für Max benötigst und teilweise, wie die Erhöhungsschritte sind. Teilweise kannst du 2 oder mehr nützliche Skills gleichzeitig skillen, hast aber nur einen Punkt frei. Hier solltest du dann selbst entscheiden, was du mehr brauchst, als Hilfe ist eine kurze Beschreibung des Skills da.

Skills beim ersten Bow Master

  • Lvl 1 – Bow Mastery
    10 SP bis Max. Erhöhung: 1 pro Level. Gibt zusätzlichen Phys. Attackdamage. Wenn du als Agi-Archer spielst, NICHT SKILLEN. Die Punkte würden dir bei weitaus wichtigeren Skills fehlen.
  • Lvl 5 – Staggering Blow
    10 SP bis Max. Erhöhung: 1 pro Level. Archer-Hauptangriffsskill. Nicht abschrecken lassen davon, dass er 2 Sekunden zum Aufladen braucht – der Damage ist einfach gigantisch. Unbedingt maxen!
  • Lvl 10 – Fatal Blow
    15 SP bis Max. Erhöung: g1-5 1 pro Level, g6-10 ab Lvl 34 1 pro Level, g11-g15 ab Lvl 47 1 pro Level. Passiv-Skill (immer aktiv), der den Critical Damage erhöht. Kommt sehr schöner Schaden bei raus. Solltest du skillen.
  • Lvl 15 – Concentration
    10 SP bis Max. Erhöhung: 1 pro Lvl. Passivskill. Gibt pro Grade 2 Extra-OTP. Da wir sehr auf OTP stehen, solltest du das unbedingt skillen, bei Max hast du 20 OTP mehr durch diesen Passiv-Skill.
  • Lvl 18 – Passive Attack
    3 SP bis Max. Erhöhung: weiß nicht genau ^^. Soll die Aggro des Monsters von einem ablenken, damit sich das Monster ein anderes Ziel sucht als man selbst. Hat aber nie wirklich funktioniert und wäre auch zu umständlich, daher NICHT SKILLEN.
  • Lvl 26 – Heart Breaker
    5 SP bis Max. Erhöhung: 1 pro Level. Gleicher Schaden wie Stagger, bei niedrigen Mobs (orange oder niedriger) wird der Gegner für ca 3 Sek gelähmt, wenn HB trifft (bei rot oder lila nur sehr unzuverlässig). Nützlicher Skill, auch für PvP. Braucht allerdings mehr Mana und eine Castingsekunde länger als Stagger. Schönes Extra, skillen (Concentration und Fatal Blow sollte aber Vorrang haben):D

Kurz und knapp: skill alles ausser Bow Mastery und Passive Attack, alle anderen sind sehr schöne und nützliche Skills. Vergiss auch später in höheren Levels nicht, Fatal Blow weiterzuskillen. Der Die Critical Hits werden dich lange erfreuen :D

Beim zweiten Archerskillmaster, dem Bow Master in Temp Fort (nicht verwirren lassen wegen dem Namen, der gleich ist wie der erste Master in Narootuh), bei dem du nach deinem Job Change zum Apprentice Archer (Lvl 30) skillen kannst, gibt es längst nicht so gute Skills. Hier die Liste.

Skills beim zweiten Bow Master

  • Lvl 30 – Flamy Arrow
    5 SP (afaik) bis Max. Erhöhung: keine Ahnung. Basiert auf Str, also phys. Damage, macht also eher weniger Sinn. Kannst du aber trotzdem skillen, allerdings mit niedriger Priorität. Erst die wichtigen Skills! Insgesamt sollten deine SP ausreichen, FA mitzuskillen, wenn du aber die Wahl hast zwischen zB. Fatal Blow oder Perfect Evasion und FA, dann nimm nicht FA und skill den später weiter.
  • Lvl 38 – Perfect Evasion
    10 SP (?) bis Max. Erhöhung: keine Ahnung. Passivskill, der deinem Char bei gegnerischen Angriffen eine erhöhte Chance zum Ausweichen gibt. Unbedingt skillen!
  • Lvl 42 – Muscle Solidation
    1 SP bis Max. Keine Erhöhung. Skill fügt deinem phys. Attack für einige Minuten einen Mindest-Schadensbonus von 5 hinzu, dh. bei „Attack Point“ in deiner Char-Info steht statt zb. 40~60 stattdessen eben 45~60 -> du machst mindestens 45 DMG mit normalen Schüssen statt 40. Eigentlich verzichten wir ja auf phys. Damage, und +5 ist nicht so der Hammer. Kostet aber nur einen SP, liegt also bei jedem selbst, ob er das braucht. Mit Ripley hab ichs nicht gemacht.
  • Lvl 43 – Poison Arrow
    3 SP (?) bis Max. Erhöhung: keine Ahnung. Zum Ausführen des Skills benötigt man Poison Bags, die man beim normalen Merchant kaufen kann. Der Gegner wird einige Sekunden lang vergiftet und erleidet in dieser Zeit weiteren Schaden. Funktioniert afaik nur bei menschlichen Gegnern, also keinen Mobs, und der Gift-Damage fällt kaum auf. Verschwendung von Punkten imo, ich habs auch nie geskillt.
  • Lvl 46 – Blow Up Arrow
    5 SP bis Max. Erhöhung: keine Ahnung. Erweiterung vom Flamy Arrow, das Prinzip ist gleich. Um Blow Up skillen zu können, musst du Flamy Arrow auf Max haben. Auf Lvl 46 sollte deine Str auch schon langsam auf 50 zugehen, dh so langsam macht es Sinn, Str-Skills zu nehmen. Blow Up eignet sich nicht fürs Leveln bei lila Gegnern, zum Eggen bei Masken aber macht er wirklich Spaß und ist mal ne Abwechslung. Kannst du skillen, mit niedriger Priorität (dh. Fatal Blow/Perfect Evasion sollten vorgehen).

Jetzt solltest du mit den Skills bis Lvl 50 im Bilde sein. Hier beende ich meinen Guide, da du auf lvl 50 den Jobchange zum Expert Archer oder Imperial Commander machen kannst, was bedeutet, dass du jeweils völlig andere Skills skillen kannst und evtl auch anders statten musst. Bis du 50 bist, hast du aber auch selbst genug Erfahrung, um dir da selbst weiterhelfen zu können :D

Das wars

Du hast jetzt eine Menge Text hinter dir (ob du den gelesen hast oder nicht :D) und ich wollte nicht einfach hier Schluss machen, ohne was zu sagen.

Ich hoffe also, dass diese Riesenmasse an Buchstaben angehenden oder auch schon fortgeschrittenen Archern behilflich sein kann und ihnen das Leveln, va. am Anfang, vereinfacht und zu mehr Spaß verhilft.

Hast du Fragen, Anregungen oder Kritik an meinem Guide (ich weiß selbst, dass er nicht perfekt ist :D), dann hinterlass mir einfach eine Nachricht!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.