Burghof blendern

Ich bin, was Blender betrifft, in den letzten Tagen nicht ganz untätig gebliebeen. Tatsächlich hab ich sogar ein paar wichtige Fortschritte gemacht, wenn es auch weiterhin verbesserungsbedürftig bleibt.

Nämlich: Im Burghof (voriger Stand) wächst jetzt Gras! Hier mal nur ein paar Ansichten.

Ja, das Gras. Hier habe ich erstmals mit dem Hair-Partikelsystem herumprobiert (nach dem Legionärshelm letztens hat es mich einfach gejuckt). Es sieht natürlich nicht wie richtiges Gras aus, aber für den Anfang sieht der Boden nun nicht mehr so komisch glatt aus. Und von weitem wirkt das Gras auch wirklich ganz freundlich ^^
Den Löwenzahn habe ich per Emit-Partikelsystem per Zufallsprinzip verteilt. Spart unglaublich Arbeit!
Auch der Holzstapel verwendet etwas, was ich bisher nicht genutzt habe. Es sind einfach zwei Boxen, die nach Anwendung eines Displacement-Modifiers grob die Konturen der Holzscheite nachformen, so dass die Seiten nicht einfach nur glatte Flächen sind.

Der Heuwagen, Fässer und der Korb sind nichts besonderes.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.