Isaac Asimov – Die Rückkehr zur Erde (Foundation Band 10)

Die Erde ist ein Mythos – alle Aufzeichnungen zum angeblichen Ursprungsplaneten der Menschheit sind in 20.000 Jahren verschwunden. Niemand kann sich vorstellen, dass alle Menschen von einem einzigen Planeten abstammen. Nur Trevize und Pelorat sind davon überzeugt, dass es diesen Planeten gibt und sie wollen ihn finden.

Isaac Asimov – Das galaktische Imperium (Foundation Band 4)

200 Jahre nach dem letzten Band geht die Geschichte um Gladia und ihre beiden außergewöhnlichen Roboter weiter. Inzwischen hat sich das Verhältnis der Menschen der Erde zu den Spacern empfindlich geändert, und darüber sind die Spacer nicht gerade glücklich.