ShapeFile-Fixer für GIS-Anwendungen

Dieser Super-GAU passiert zum Glück nicht oft – ich habe es erst einmal erlebt. Wenn bei der Arbeit mit QGIS eine sogenannte Shapefile nicht mehr lesbar ist, kann das wochenlange Arbeit vernichten. Die gesamte Datengrundlage für einen Layer ist dann nicht mehr lesbar. Ohne aktuelles Backup wäre das dann sehr blöd. Zum Glück gibt es mit ShapeFile-Fixer ein winziges Tool, das die Shapefile wieder lesbar macht.

Dieser kurze Tipp passt gut in meine in der Entstehung befindlichen Reihe zum Thema „Super-GAU Datenverlust: Vor- und Nachsorge“. Bisher habe ich bereits über den Cloudservice Dropbox und das Datenwiederherstellungsprogramm Recuva geschrieben, mit denen man wichtige aktuelle Arbeiten oder Dokumente extra sichern- (ja, Dropbox ist wegen der amerikanischen Server umstritten!) bzw. sie wiederherstellen kann.

Programm-externe Speicherung in Shapefiles

QGIS LogoHeute geht es um um ein sehr spezielles Problem: Shapefiles aus GIS-Anwendungen. QGIS und auch die kostenpflichtige GIS-Software ArcGIS speichern ihre Vektorlayer im gleichen Datenformat, sogenannten Shapefiles. Die Daten werden NICHT in das Programm importiert und dann innerhalb der Projektdatei gespeichert, wie zB. bei Photoshop oder Blender. Es werden nur Verknüpfungen zu separaten Dateien auf der Festplatte erstellt.

QGIS erstellt für jeden Vektorlayer einen ganzen Satz an Dateien, manchmal 5, manchmal sogar 6 Stück an der Zahl. Ich weiß nicht, wofür die im Einzelnen da sind, man sollte sie allerdings keinesfalls einfach aus Spaß löschen .. :D Die tatsächliche Shapefile, die die aufgenommenen Daten (also Punkte, Linien oder Polygone) enthält, und die man beim Import eines neuen Layers auswählt, ist unter diesen 5-6 Dateien die .shp-Datei.

shapefiles
Wir sehen hier den Wust an „Hintergrund-Dateien“ für 6 Vektorlayer

Mir ist es kürzlich passiert, dass nach einem QGIS-Crash aus irgendeinem Grund eine .shx-Datei permanent gelöscht wurde. Zwar war die zugehörige .shp noch da, die nimmt QGIS aber nicht als gültige Shapefile an, wenn die .shx dazu fehlt. QGIS hat also den kompletten Layer einfach rausgeworfen. Und da steckten viele Stunden Arbeit drin. Dementsprechend verzweifelt habe ich nach einer Lösung gesucht.

Verlorene .shx-Dateien wiederherstellen

Glücklicherweise stellte sich raus, dass es Möglichkeiten und Tools gibt, die mit Hilfe der noch vorhandenen .shp die zugehörige .shx neu berechnen können. Einige der Lösungen habe ich nicht kapiert (man muss dabei mit der Python-Konsole oder so arbeiten..! Keine Ahnung >_<), und andere gingen einfach nicht.

Schließlich stieß ich auf das kleine Tool » ShapeFile Fixer, das der italienische GIS-Experte Jody Marca programmiert hat. Dieses Progrämmchen

  • säubert Shapefiles
  • behebt Fehler in den Shapefiles
  • berechnet die .shx neu

Das geht in Sekundenbruchteilen und meine Erleichterung war sehr groß. Danach hat sich mein Layer wieder problemlos importieren lassen.

Ein Tool, das derartige Erleichterung verschaffen kann, muss dankend erwähnt werden!

Ähnliche Beiträge

  • 13. Mai 2017 QGIS-Tipp: Dropdown-Menüs bei der Dateneingabe verwenden In diesem kurzen QGIS-Tipp zeige ich dir, wie du bei der Dateneingabe (oder auch später in der Datentabelle) Dropdown-Menüs einfügst. Damit musst du weniger tippen und auch weniger nachdenken ("habe ich das letztes mal groß oder klein geschrieben?"). Stell dir vor, du erstellst in QGIS eine Karte und […]
  • 21. Oktober 2016 QGIS-Tipp für Anfänger: „Objektschichtung“ innerhalb eines Layers In diesem kurzen QGIS-Tipp erkläre ich euch, wie ihr mit Hilfe von Symbolebenen die Stapelreihenfolge innerhalb eines Layers anpassen könnt. Standardmäßig liegen die Polygone/Symbole in der Reihenfolge aufeinander, in der sie erstellt werden. Das ist aber fast immer nicht das, was man braucht. Hier zeichne […]
  • Plejadium-Sternenhintergrund14. Mai 2012 Nutze die Cloud .. mit Dropbox Seit einer Weile geistert ja ein neues Wort in der PC-nahen Welt herum: die Cloud, der neue Modebegriff für Webspace im Internet. Die Cloud dient dazu, statt nur den heimischen PC (oder die Backup-Platte) als Speichermedium zu nutzen, manche wichtige oder weniger wichtige Dateien im Internet, in der Cloud, […]
  • Größenassistent in QGIS1. Juli 2017 QGIS-Tipp: Größenassistent zur weiteren Verfeinerung von Kategorien In QGIS kann man recht schnell schöne, eigene Kartierungen erstellen. Allerdings sind einige wirklich nützliche Funktionen leider ziemlich versteckt. Wenn man beispielsweise die Symbole verschiedener Kategorien je nach Anzahl verschieden groß darstellen will, muss man schon suchen. Hier gibt es einen kurzen […]
  • Lidar to go1. Juli 2018 Lidar to go – mit planlauf/TERRAIN Hallo du da, bist du auch Lidar-Enthusiast? Oder interessierst du dich für Festungen, militärische Stellungen, alte Straßen und sonstige historische Bodenrelikte? Wenn ja, dann bleib hier und lies weiter! In diesem Beitrag möchte ich dir die sensationelle Software planlauf/TERRAIN vorstellen, die du mit […]

2 Comments

  1. Johanna Kinkela

    Hallo Ravana,
    Ich habe genau dieses Problem. Q-GIS hatte einen komischen Fehler angezeigt, ist abgestürzt und nun ist die shape kaputt. Das Programm konnte eine neue .shx herstellen
    – aber qgis läd die Datei immer noch nicht ein. Gibt es noch andere Möglichkeiten um herauszufinden, woran das liegen kann?
    Würde mich riesig über deine Hilfe freuen!
    Liebe Grüße

    1. Ravana

      Hallo Johanna,
      schade, dass es bei dir nicht geholfen hat.. Ich hatte damals genau nach meinem spezifischen Problem mit meinen spezifischen Fehlermeldungen gesucht und dann diese Lösung hier gefunden. Was bei dir los war, warum QGIS abgestürzt ist (Fehlermeldung) und was genau passiert ist, kannst natürlich nur du wissen, da lässt sich aus der Ferne leider gar nichts sagen. Vielleicht wurde beim Absturz die shp selbst beschädigt und nicht die shx, das wäre natürlich scheiße.. Vielleicht kannst du nach einer Möglichkeit googlen, die shp zu überprüfen. Oder versuch mal, sie mit einem anderen Programm zu öffnen, shp ist ja nicht QGIS-beschränkt..
      Viel Glück!
      Liebe Grüße
      Ravana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.