Amazon zu Ravana: „Du stehst doch sicher total auf Liebesromane“ – WTF?!

Maßgeschneiderte Werbung ist heute das A und O! Anbieter, die Nutzern im Internet Werbung anzeigen, die genau zu deren Interessen passen, verdienen sich dumm und dämlich. Deswegen wundert es mich, dass Amazon, die Nummer eins der Schotter-Verdienenden, bei Anzeigen auf dem hauseigenen Kindle eBook-Reader gnadenlos scheitert. Ein kurzer Mini-Aufreger über schnulzige Buchcover in prominentester Position auf meinem eBook-Reader. Herz in Reparatur – Warum bei mir?! Vor wenigen Wochen kaufte ich mir meinen ersten eBook-Reader, einen Amazon Kindle Paperwhite. Ein paar Euro sparte ich, indem ich zuließ, dass der Kindle im Ruhezustand Spezialangebote“ (also Werbung) anzeigt. Schließlich ist der Kindle direkt mit meinem Amazon-Konto verknüpft. Und was liegt da näher, als dem Nutzer Bücher anzuzeigen, die ihn interessieren und die er mit einem Klick dann gleich kaufen und downloaden kann. Ok, dachte ich, das stört mich nicht, und wenn das Teil dann eben 20 Tacken weniger kostet, wunderbar. Ein Review zum … Amazon zu Ravana: „Du stehst doch sicher total auf Liebesromane“ – WTF?! weiterlesen