Mit Kanonen auf Spatzen geschossen

Gestern und heute habe ich ein bisschen am Skelett der Webseite rumgeschraubt: Kategorien verändert, Schlagwörter geprüft – Änderungen, die niemandem auffallen. Heute kamen noch Änderungen an den kleinen Schlagwort-Bildchen auf der Startseite dazu, wo ich ein neues Schlagwort-Bild „Videos“ eingefügt habe.

logos_videos

Das Bild hab ich heute fix geblendert, wobei „fix“ untertrieben ist, 1,5 – 2h werd ich nun doch schon drangesessen haben. Und das für ein Bild, auf dem man gar nichts erkennt. Bravo! Damit mein cooles Filmstreifenknäuel nicht ganz umsonst war:

Filmstreifen geblendert
Filmstreifen geblendert

Ein bisschen stolz bin ich ja schon. Ich hätte nicht gedacht, dass es hinterher so gut aussieht. Eigentlich habe ich nur ein einziges Segment / Fenster gemacht, die restlichen kamen mit Hilfe eines Array- und Curve-Modifiers dazu.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.