Fundstücke in den Nachrichten …

In den Nachrichten sind grad natürlich ganz groß Textilfabrikenbrände in Bangladesh, der Brand in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt, der Klimaschutzgipfel in Katar und Unruhen in Nahost (wann eigentlich nicht?). Alles tragisch und bedauerlich, aber ich wollte kurz auf ein paar mehr oder weniger BTW-Meldungen verweisen.

Rollende Steine

Da wäre zum Einen das 50-Jahre-Jubiläumskonzert der Rolling Stones in London. Wer kennt sie nicht? Ich kenne sie eigentlich mein ganzes Leben lang und im Grunde sind die Stones die erste Band, die ich überhaupt namentlich gekannt habe ^^ Ihre Musik mochte ich schon immer. Von den Stones war auch meine erste CD :D
Klassiker wie „Sympathy for the devil“, „Gimme shelter“, „Jumpin‘ Jack Flash“, „Satisfaction“, „Paint it black“, und und und sind Songs, die ich immer gern gehört hab und auch aktuell immer wieder zwischendrin höre <3

Jedenfalls – ich find es unheimlich faszinierend, dass diese Typen noch immer dabei sind. Mick Jagger ist 69 Jahre alt und die 3 anderen auch um den Dreh rum. Keith Richards hat btw. am gleichen Tag Geburtstag wie ich :D
Sie sind einfach nicht totzukriegen, und am Sonntag sind sie wohl vor 20k Fans 2,5 Stunden lang vital über die Bühne gesprungen und haben Stimmung gemacht wie vor 50 Jahren. Einfach beachtlich. Dabei haben sie alles mögliche gespielt, aus der Anfangszeit bis zur aktuellen Platte. Beachtlich sei auch der Ticketpreis: durchschnittlich 500 EUR sollen sie gekostet haben. Aber das wärs auch wert, immerhin weiss man nie, ob es auch ein 100-Jahre-Jubiläum gibt …

–> Zum Artikel (extern)

Tote Giraffe

Im Dortmunder Zoo ist wohl eine Giraffe umgefallen wegen Krampf im Bein oder so, verletzt hat sie sich dabei allerdings nicht. Normalerweise schlafen sie im Stehen, wie ich heute gelernt habe. Offensichtlich kommen diese armen Tiere, wenn sowas passiert, nicht von alleine wieder auf die Beine. Sie wurde also morgens gefunden und dann wurde alles versucht, um sie wieder aufzustellen: mit Hilfe eines Krans und irgendwie ein aufblasbares Kissen, das sie wieder in die Senkrechte bringen sollte. Alles vergeblich, die Giraffe ist gestorben.

Ich find das irgendwie sehr tragisch, v.a. weil ich gar nicht wusste, dass es für eine Giraffe sozusagen das Todesurteil ist, wenn sie mal nicht steht oO Im Artikel steht, dass wegen dem hohen Gewicht der Tiere schnell der Kreislauf zusammenbrechen kann und auch Blutbahnen und so beeinträchtigt werden, wenn sie am Boden liegen .. Irgendwie traurig.. Aus menschlicher Perspektive und bei vielen Tieren ist es völlig natürlich, sowohl zu stehen als auch zu sitzen und zu liegen, und für Giraffen ist es lebensgefährlich, mal nicht zu stehen .. Gut, ich hatte mir nie Gedanken drüber gemacht, wie Giraffen schlafen, aber auch Pferde, die ebenfalls eigentlich immer stehen, können auch in Ausnahmefällen mal sitzen oder liegen.. Ach das arme Viech :-(

–> Zum Artikel (extern)

Angus T. Jones findet „Two and a half men“ doof

Ich kenn TAAHM erst seit letztem Jahr, hab aber seither alle Staffeln nachgeholt und find die Serie „amüsant“ und „unterhaltend“, also das, was man im Grunde erwartet, wenn man kurzweilige Unterhaltung aus dem TV sucht ^^

Offensichtlich sieht Angus T. Jones, der seit beinahe 10 Jahren den Jake Harper spielt, das jetzt aber anders. Er ist jetzt 19 und kann die Serie nicht mit seinem christlichen Glauben vereinbaren. Er rät dazu, den Fernseher lieber abzuschalten, weil die Inhalte der Sendung das Publikum beeinflussen können.

Was soll man davon halten? Keine Ahnung. Klar, es geht nicht grad um die Vermittlung ethischer Werte, aber satanisch oder so ist die Story auch nicht. Und hey, der Junge hat eine Riesenkohle damit gemacht (angeblich 350 000$ pro Folge aktuell).. Sollte er das Geld nicht zurückgeben, wenn er wegen moralischer Bedenken nun aussteigt? Immerhin ist die Kohle nicht durch ein „vorbildliches TV-Format“ verdient worden… Aber ne, ich denke, die wird er behalten. Er muss schon wirklich sehr gläubig sein, wenn er es ablehnt, eine ROLLE zu spielen…

–> Zum Artikel (extern)

Und das wars auch schon von mir ^^

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.