Radio!

Ich hatte jetzt so 1-2 Jahre eine Musikkrise .. Hatte immer meine Lieblingsbands: Amon Amarth, Korpiklaani, Ensiferum und auch leiseres Zeugs, aber da kam im Grunde nix Neues mehr dazu und immer das selbe will man ja nicht hören. Die Lösung? Selten Musik hören :(

Obwohl ich seit Jahren wusste, dass es Internetradios gibt, und auch dass man dort das Genre wählen kann und nicht nur das übliche Gelaber-Werbung-schlechte-Witze-Radio läuft, was man üblicherweise so empfängt (zusammen mit den grässlichen aktuellen Pop-Charts, die wirklich kaum auszuhalten sind) .. ich war zu doof, um das soweit zu realisieren, dass ich es auch genützt hätte…

Man lernt häufig durch Abschauen bei anderen Leuten, und am Wochenende in Hamburg lief immer Musik über Internetradio. Ja und nun – Musikkrise bewältigt :D Zu 90% der Zeit, wenn ich zu Hause bin, läuft jetzt Musik, und ich hab schon soooo viele neue tolle Sachen gehört, das ist wie die Entdeckung einer neuen Welt :D Ich nutze radio.de, dort kann man auf einige 1000 Radiosender aus der ganzen Welt zugreifen und als Favoriten speichern. Abgespielt wird das ganze im Browser. Ich bin SOWAS von begeistert :D

Wir lieben Drachen <3

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.