Grrrr

Bin wieder zu Hause von der Ausgrabung (morgen nochmal hin) und muss mich jetzt mit O² bzw Alice rumschlagen -.- Rechnung ist zu hoch, aber ich kann sie online nicht einsehen, wegen technischem Fehler -.- Dafür sieht man auf ihrer Webseite, dass sie für Alice- UND O²-Kunden wie mich nen Monatspreis von 10€ weniger verlangen … Da muss man auch alleine drauf stoßen, als ob sie einem sowas mal mitteilen würden … Der tollee „Kontakt“-Link auf der Webseite führt erst durch zig Seiten, wo per Werbeangebote versucht wird, die Frage, die man noch gar nicht stellen konnte, schon im Voraus zu beantworten und klickt man dann NOCHMAL auf  „Kontaktformular“, kommt man auf die behinderte Login-Seite, die (atm? seit 2h) nicht funktioniert -.- Also klick auf „Livechat“, um das Problem chattenderweise zu lösen – telefonieren geht grad nicht weil Bommel pennt. Livechat geht zwar auf, aber jetzt ist er wieder zu, nachdem ich dummerweise auf einen weiteren Link geklickt habe, um ihnen während dem Warten auf eine Antwort weitere Infos bereitzustellen … Könnte durchdrehen -.-

Dafür war ich gestern am Strand. In der Pfalz. Am Meeresstrand, nicht irgendein Baggersee-Strand oder so. Wir waren auf dem Donnersberg, dem höchsten Berg in der Pfalz, und anscheinend – so sagte jedenfalls die Frau Archäologin dort, die uns durch die keltische Ausgrabungsstätte auf dem Berg führte – haben nur die Höhenlagen des Berges aus dem riesigen Urmeer vor Jahrmillionen geschaut. Das Meer habe dabei so merkwürdige Terassen am Berg gebildet, wo das Wasser angebrandet habe. Fand ich interessant. Dass wir hier am Meeresgrund leben, wusste ich ja, aber den Strand/das Ufer hatte ich noch nicht bewusst erlebt :D

Nochmal grrrrrrrrr wegen O²/Alice -.-

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.