Glatteiswetter, gute Ausrede für Blender ^^

Da sich laut Nachrichten heute kein Mensch auf die Straße wagen sollte, habe ich eine tolle Ausrede dafür, zu Hause zu bleiben. Andererseits – wo wäre ich sonst hingegangen? Man weiß es nicht, aber die Möglichkeit bestand ja gar nicht wegen dem fiesen Wetter :D Habe also erstmal von der Porta Maggiore frustriert die Finger gelassen und Thor’s Hammer modelliert.

Schach!

Habe ein Schachspiel gebastelt, war sogar relativ einfach. Sind ja alles runde Figuren, bis auf den Springer, der war etwas komplizierter, aber auch nichts Problematisches :D Im Bett hab ich mir überlegt, dass ich versuche, damit eine kleine Animation zu machen. Weiss aber noch nicht, wie das geht. Aber das krieg ich raus! – Bild ist zu finden in der Selfmade-Galerie.

Fleißig mit Blender :D

Ja, ich weiß, in wenigen Tagen ziehe ich um und habe noch nichts gepackt. Und ja, ich weiß, in einer Woche ist Abgabetermin für die Hausarbeit und ich hänge auf 99,5% fest, das letzte halbe % macht mich irgendwie ratlos – ansich könnte ich die Arbeit so abgeben, aber dann fehlt eben das halbe % .. Und ja, ich habe in GW2 noch nicht Maxlevel erreicht und könnte auch die ganze Zeit zocken – aber das geht irgendwie nicht mehr, fühle mich nicht gut, wenn ich nur zocken würde ^^ Daher bin ich die letzten Tage wieder sehr fleißig am 3D-Basteln mit Blender. Hatte einige Wochen nichts gemacht und vieles schon vergessen, aber die Routine kam schnell wieder, und ich hab sogar einiges neu gelernt.

Guild Wars 2 :D

Seit 2007 angekündigt wurde, dass ArenaNet an einem Nachfolgerspiel für Guild Wars arbeitet und seitdem immer wieder Appetithäppchen veröffentlicht worden sind, die zeigten, dass sie vorhaben, was Neues, Gutes, Besseres, Spaßmachenderes zu bauen als alle anderen MMORPGs, freue ich mich auf die Veröffentlichung des Spiels. GW1 war ja auch schon toll und vielseitig mit den etwa 100 Skills pro Klasse … <3 Jedenfalls: gestern war offizieller Start für GW2. Teilweise gibt es noch Bugs (gesehen habe ich keine, nur davon gehört) und natürlich sind die Server überlastet wegen dem Ansturm, aber nachdem ich das Ganze gestern doch ein paar Stunden ausprobiert habe, ist mein abschließendes Tagesurteil: macht Spaß :D

Guild Wars 2

Seit gestern nachmittag ist der Guild Wars 2 Release-Termin bekanntgegeben: 28. August 2012 :D Freu ^^ Hatte schon befürchtet, dass sie den Release fürs Weihnachtsgeschäft rauszögern, in typischer Blizzardmanier (mal schauen wann sie mit dem Panda nachziehen). Aber nein, ArenaNet ist einfach toll <3 Zomg, zomg, habe noch keinen Namen für meinen Mesmer oder Elementarmagier der Rasse Mensch, Sylvari oder Norn … Wird wohl Zeit, sich (noch ernsthafter) damit zu beschäftigen :D Endlich GW2 :D Ich warte seit 5 Jahren ^^ Wird sicher ein echter Knaller..

Skyrim lässt nicht los ^^

Ich kann Skyrim einfach nicht zur Seite legen. Ist zu toll, alle paar Tage mal für 2-3h durch die Welt zu streifen. Auch nach jetzt 134 Spielstunden werde ich der Atmosphäre nicht satt, sondern im Gegenteil, sie überrascht mich immer wieder. Immer wieder atemberaubend. Mal bin ich in einer Höhle unterwegs und komme plötzlich in einen großen Raum, in den Licht von draußen einfällt, das sich in einem kleinen See am Boden spiegelt und kleine Staubpartikel in den Lichtstrahlen herumfliegen. Mal laufe ich einfach nur durch die Berge und komme im Sonnenuntergang zu einem kleinen Dorf mit friedlichen Bauern, die ihre Felder pflügen und herbstlichen Bäumen überall. Dann ist es wieder ein Drache, der überraschend mitten im Gespräch mit irgendeinem Kultisten über die Kultstätte fliegt und anfängt, die Kultisten zu grillen. Dann wieder breche ich in ein abgelegenes Haus ein und schleiche herum, während ich den Gesprächen der Banditen, die …

Wohnung suchen wäre ja toll, wenn nicht ….

Wie letztens erwähnt, suchen wir derzeit nach Wohnungen. Bommel schaut vor allem nach kleinen Wohnungen für sich selbst, ich schaue nach größeren für uns beiden, wer zuerst ne Zusage hat, gewinnt ^^ Ansich ist Wohnung suchen ja eine tolle Sache. Man kann sich vorstellen, wie man zukünftig wohnen wird, es macht Spaß, die Immobilienbörsen durchzuschauen und sich zu überlegen, wie man die neue Wohnung einrichten kann. Besonders in einem Fall wie unseren, wo wir zu zweit in einem Zimmer leben, was auf Dauer nicht so toll ist. Jedenfalls, das wäre ja alles toll, gäbe es nicht das nervige menschliche Versagen.

Spielevorstellung: Crusader Kings 2

Bei Crusader Kings 2 geht es darum, unter all den anderen Adelshäusern seine Dynastie zu entwickeln, den Besitz zu erhalten und zu vergrößern. Man spielt dabei einen Herrscher – entweder über weniger Land (Graf) oder bis hoch zum Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, und als dieser muss man sein Haus leiten, Kontakte pflegen und mit vorteilhaften Heiratsbündnissen starke Partner und viel Einfluss schaffen. Sobald der Herrscher stirbt, spielt man als sein eigener Nachfolger weiter ^^ Gibt es keinen Nachfolger, dann: game over.

Skyyyyrim <3

Die letzten Tage spiele ich wieder ein bisschen Skyrim. Die Landschaft und so manches Design in irgendwelchen Höhlen haut mich noch immer um <3 Ich habe endlich meinen Haupttalentbaum (wenn man so will..) auf Maximum gebracht: Zerstörung ist jetzt auf 100, das heisst, ich habe jetzt die Meister-Skills für alle drei Elemente Feuer, Frost und Blitz. Sieht sehr episch aus und macht auch gut Schaden. Für Feuersturm habe ich ein Video gemacht, das ich wohl morgen hochlade (und vllt pack ich noch die Frost- und Blitzskills dazu) und wo man sich das anschauen kann.

Skyrim: zwei Videos hinzugefügt

Irgendwie hab ich mir gestern ein paar Stunden zum Zocken freigenommen. Erst hab ich erstmals (endlich, nach nur 4,5 Jahren) Zelda – Twilight Princess durchgespielt, da war ich die letzten Wochen schon ein bisschen dran, weil ich nach dem Übertragen der Zelda-Seite so viel Bock auf Zelda bekommen habe ^^ Ich werde zeitnah, also in bis zu 3 Jahren, Twilight Princess noch auf die Zelda-Seite bringen und hab auch vor, das neue Zelda – Skyward Sword zu spielen, das Bommel mir zum Geburtstag geschenkt hat ^^ So, aber nun zur Webseite: nachdem ich Zelda durch hatte, hab ich mich nochmal an Skyrim gesetzt, eines der imo allerbesten Spiele überhaupt :D Habe ein paar Gameplay-Filmchen aufgenommen und zusammen gepfriemelt, sie sind jetzt auf der Seite zu Skyrim zu sehen (unter den Screenshots, ganz unten). Sogar in relativ guter Qualität :D

Karteikarten-Lernsystem Anki

Vor einem Jahr begann ich damit, Latein zu lernen. Wir alle wissen: Vokabeln lernt man am Besten mit Karteikarten. Auf die Vorderseite das zu übersetzende Wort, auf die Rückseite die Lösung. Da ich noch nie großen Bock drauf hatte, mir Stapel um Stapel Karteikarten zu schreiben und die – omg – manuell .. zu ordnen, machte ich mich auf die Suche nach einem schönen Lernprogramm. Ich stieß auf Anki (Link zum Anbieter), ein kostenloses kleines Programm, das genau das kann, was ich wollte. Es hat mit Latein nichts zu tun und funktioniert mit allem, was man auswendig lernen muss, genauso gut.

Nutze die Cloud .. mit Dropbox

Seit einer Weile geistert ja ein neues Wort in der PC-nahen Welt herum: die Cloud, der neue Modebegriff für Webspace im Internet. Die Cloud dient dazu, statt nur den heimischen PC (oder die Backup-Platte) als Speichermedium zu nutzen, manche wichtige oder weniger wichtige Dateien im Internet, in der Cloud, zu speichern. Der Vorteil liegt auf der Hand: mit Internetzugang kommt man weltweit dran und die Dateien sind vor Virenbefall oder Festplattencrash geschützt.

PC Games Magazin – Überraschung, Bestätigung, Need, Greed

Bommel hat heute die aktuelle PC Games-Zeitschrift (04/2012) mitgebracht. Dort wird einige Seiten über das bald kommende Guild Wars 2 geschrieben, ich habe aber noch andere Funde gemacht ^^ Die Überschrift „Überraschung, Bestätigung, Need, Greed“ beschreibt insgesamt vier Spiele, die hier vorgestellt/getestet wurden, und das Geheimnis wird auch umgehend gelüftet :D