The Affair – Die verbotene Frucht einer Affäre

Ein mittelmäßig erfolgreicher Schriftsteller trifft im Urlaub auf eine hübsche Kellnerin. Es knistert sofort, und es dauert nicht lang, bis passiert, was in so einem Fall passieren muss: Küsse am Strand und eine heiße Nacht. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass beide verheiratet sind. The Affair ist – Überraschung! – eine Drama-Serie über eine Affäre und all die Probleme, die sie nach sich zieht.

Altered Carbon – Düstere Sci-Fi-Story über die Abgründe der Macht

Was unterscheidet eigentlich mächtige Menschen von Göttern? Das ist eine Frage, der die Science-Fiction-Serie Altered Carbon unter anderem nachgeht. Wenn Menschen über die Dauer mehrerer Leben zu gelangweilten Monstern werden, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick und dabei buchstäblich über Leichen gehend – wäre es dann legitim, den „Segen der Unsterblichkeit“ zu sabotieren?

[Serie] Tote Mädchen lügen nicht | Mobbing in der High School

„Wenn du dich beim Anschauen dieser Serie nicht wohlfühlst, dann sprich mit jemandem darüber.“ – Die Serie, bei der Mobbing und weitere Konflikte in der Schule mit dem Suizid einer Schülerin endet, polarisierte und Netflix fühlte sich dazu veranlasst, einen Hinweis auf die Suche nach professioneller Hilfe vorzuschalten. Es geht um die High School-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“.

[Serie] Westworld | Wilder Western trifft auf Roboter

Westworld beschäftigt sich spielerisch in letzter Konsequenz damit, was eigentlich ein Mensch ist. In einem Western-Freizeitpark können gut zahlende Gäste alles tun und lassen, was sie wollen – auf Kosten der Statisten, die allesamt Roboter sind. Viel Mindfuck ist vor“programmiert“!

[Serie] Parks and Recreation – Charaktere und Cast

Die Serie Parks and Recreation ist eine .. mmh, Comedy-Serie im Mockumentary-Stil. Ähnlich, wie man es aus Stromberg, bzw. aus den USA als „The Office“ kennt, werden die Mitarbeiter des Grünflächenamts (Parks and Recreation) der Kleinstadt Pawnee bei der Arbeit gefilmt. Dadurch interagieren sie teilweise direkt mit der Kamera und sprechen den Zuschauer direkt an. Mit Chris Pratt und Rob Lowe sind auch bekannte Gesichter dabei, die man aus größeren Filmproduktionen kennt.

Serienvorstellung: Mr. Robot

Mal wieder eine Serienvorstellung! Heute geht es um die aktuell laufende Serie Mr. Robot. Bis jetzt gibt es zwei Staffeln, die wir inzwischen auch angeschaut haben. Ganz grundsätzlich geht es um Hacker, die das System stürzen wollen. Mr. Robot beinhaltet aber eine Menge Mind Fuck und es ist schwierig, die Serie in wenigen Worten zu beschreiben. 

Serienvorstellung: Sneaky Pete – Was ist eigentlich Wahrheit?

In diesem Post stelle ich kurz – wie immer spoilerfrei! – die Serie Sneaky Pete vor. Die erste Staffel wurde im Februar 2017 in Deutschland veröffentlicht. Sie läuft exklusiv auf Amazon Video. Minimalistisches Fazit zuerst: Anschauen! Überraschend, unterhaltsam und mit Sicherheit niemals langweilig :D

The Walking Dead: Serienempfehlung

Obwohl wir mit Walking Dead noch nicht durch sind – im Herbst wird Staffel 7 ausgestrahlt, wir sind zur Zeit noch in der Mitte der 4. Staffel [Update 30.09.: Inzwischen haben wir Stafffel 6 auch durch] – möchte ich schon mal ein Review zur Serie schreiben. Sie reißt ja doch ein wenig mit.. Wie immer ohne Spoiler :D Formal handelt es sich um eine Drama-„Horror“-Serie in einem Postapokalypse-Szenario. Horror deswegen, weil es ab und zu spannende Horror-Momente gibt – sie herrschen aber keinesfalls vor.

Vergleich der Serie „Rome“ mit der historischen Wirklichkeit

Die Zeit zwischen 50 und 27 v. Chr., also die späte Zeit der römischen Republik war für die Römer und den gesamten Mittelmeerraum eine ziemlich spannende Zeit. Um nicht zu sagen sogar eine prägende Zeit, in der nicht nur die Weichen für die Zukunft des Reichs gestellt wurden, sondern, darauf basierend, auch die des gesamten Mittelalters. Ohne einen Iulius Caesar und seinen bestechenden tragischen Tod auf den Stufen des Senats hätte es keinen Kaiser Augustus gegeben. Auf Augustus basiert das gesamte römische Kaisertum, und auf dieses berief sich später Karl der Große. Und auf den beriefen sich die nachfolgenden Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (deutscher Nation), bis ins Jahr 1806, als Napoleon dem Spaß ein Ende bereitete. – Na, und dann kam ja auch noch das Dritte Reich, was glücklicherweise nicht ganz so lange gehalten hat wie die beiden davor. Aber ich schweife ab. Im oben genannten Zeitraum ist viel …

Rome: Serienempfehlung

Wir haben gestern mal wieder die Serie „Rome“ beendet und ich dachte, dass es sich doch durchaus lohnen würde, darüber mal was zu schreiben :D Die Serie ist FSK 18, aber mehr wegen freizügiger Szenen als wegen Gewaltdarstellungen. Zusammen mit den Intrigen, Schlachten, unflätigen Sprüchen („Blut und Pisse!“) und opulenten Kulissen erinnert Rome durchaus an Game of Thrones – nur, dass Rome Jahre älter ist. Trotz einiger historischer Abweichungen ist die Serie Rome richtig gut.

Battlestar Galactica Meme Battle

Es begab sich zu einer Zeit, zu welcher ich leider ein völlig unwissender Mensch war – ein untragbarer Zustand, aus dem mich der (nach eigener Aussage) halbgöttliche Pierre in seiner Gnade zu erlösen und auf die segensreiche Ebene des Wissens und der Nerdhaftigkeit zu erheben bereit erklärte. Oder in anderen Worten: Offensichtlich ist es ein sehr gravierender Faux-Pas, als Internet-, Spiele-, Film- und Science-Fiction-Story-Nerd die Serie Battlestar Galactica nicht zu kennen. Bei Big Bang Theory wird ja auch oft genug darauf verwiesen. Ok, nur weil sie in Big Bang über iiiirgendwas reden heisst das nicht dass man darüber Bescheid wissen muss >_> Aber es schadet nicht. Also konsultierten wir in letzter Zeit ziemlich häufig seine BSG-Serien- und Filmsammlung. Sowas kann sich inspirierend auf das Alltagsleben auswirken, was sich dann denkwürdig auf folgende Weise fernschriftlich manifestierte. Leider wohl nur dann (möglicherweise) witzig, wenn man die Serie/Charaktere auch kennt :/