Manche sind eben gleicher: Über Sportwägen und Kurzarbeit

Ein BMW Cabrio biegt auf die Straße vor dem Haus ein. Das schicke Auto rollt auf den Parkplatz, ein ältlicher Mann mit Wohlstandsbauch, leger in Hemd und Jeans gekleidet, steigt aus und klingelt an Manfreds Haustür. Es ist Manfreds Chef. Bevor wir mehr erfahren, ist eine kleine Einleitung nötig. Die Geschichte, die ich gerade begonnen habe zu erzählen, trug sich in meinem Umfeld zu, aber die Person möchte aus nachvollziehbaren Gründen nicht genannt werden. Wir nennen sie daher einfach Manfred. Ich habe das ganze Drama mitbekommen und finde es einfach zu grotesk, um nicht drüber zu schreiben..

Tote Mäuse, tote Bäume – Geschichten mit Katzen

Dass Katzen nicht alle Tassen im Schrank haben, ist reichlich bekannt. Wenn man im Lexikon „irrational“ nachschlägt, findet man daneben das Bild unserer Katzen Luna und Lopi. Mich dünkt, ich habe vielleicht schon zu lange nicht mehr im Rahmen der Beitragsserie „Schrödingers Katze“ über ihre Taten berichtet. Zeit, das mal nachzuholen – und zwar gleich mehrere Episoden auf einmal!

Purple Heart-Medaille für die Katzen

Katzen sind Reviertiere. Netterweise sehen sie ihre menschlichen Mitbewohner nicht als Konkurrenz, daher werfen sie uns auch nicht aus ihrer Wohnung. Das ist sehr gütig. Doch in der neuen Wohnung verbindet unsere beiden Katzen fast von Anfang an eine innige Feindschaft mit dem lokalen Platzhirsch, dem Killer. Beide wurden bereits im Kampf verletzt und verdienen daher die Medaille für Kriegsverwundete. Lies das ganze Drama in diesem Beitrag :D

Alle Jahre wieder: Ärger über die KFZ-Zulassungsstelle

Heute war es wieder soweit! Nach dem Umzug stand erneut der Gang zur KFZ-Zulassungsstelle an. Schließlich muss ordnungsgemäß die Halteradresse meines Autos geändert werden. Irgendwie hänge ich zu oft an der Zulassungsstelle herum, mehreren Autokäufen und Umzügen seit 2011 sei Dank. Nachdem es die letzten Male in der Rückschau eigentlich ganz okay war, möchte ich heute mal wieder ein wenig meckern :D

Randnotiz: WM-Tor mit Katzenpanik

Was hat ein Tor der Fußball-WM mit „Katzenpanik“ zu tun? Hier gibt’s die kurze Anekdote :D Katzen sind ziemlich ambilvalent: Kuschelig und kratzig, süß und nervig, laut quakend und schnurrig. Manchmal vollzieht sich der Wechsel von friedlich schlafend zu nuklearem Ernstfall innerhalb von Sekundenbruchteilen. So auch am Samstag. Schuld hatte Toni Kroos und sein Tor gegen Schweden.

Eine Zugfahrt, die ist lustig .. Von Menschen und Zügen :D

Böschungsbrand, Klimaanlage kaputt, laute Mitreisende – da genießt man die Fahrt doch in vollen Zügen! Okay, einen Böschungsbrand hab ich hier nicht auf Lager, aber doch ein paar andere Klassiker. Ein Hoch auf die Bahn! – und das ist zugleich ironisch und ernst gemeint! It’s Anekdoten-Time! :D

Vergessen zu fressen dank Futtergier

Mein Kater Lopi ist ein süßes, flauschiges und sehr gemütliches Tier. Außer er will was – dann ist es vorbei mit süß und flauschig und Lopi fordert auf Schärfste, und zwar meistens die Frage des Freigangs betreffend: Einlass von draußen nach drinnen, Auslass von drinnen nach draußen; sowie Futter. Dieser Beitrag ist eine kurze Futterstory, und ich eröffne hiermit die neue Beitragsserie Schrödingers Katze – denn Katzen sind soooo lieb und kuschelig und gleichzeitig Abgesandte aus dem siebenten Kreis der Hölle, die derartig nerven können, dass man sich kaum entscheiden kann, lieber sie, die Katzen, auf den Mond zu schießen oder sich selbst, um für immer und ewig sicheren Abstand zu allen Katzen und süßen Katzenvideos zu garantieren.

Computer sagt: NEIN

Computer sind toll, solange sie funktionieren. Die Geschichte, die ich heute erzähle, trug sich vor nicht allzu langer Zeit zu (gestern und heute). Sie handelt von zwei Computern und zwei Menschen, die an ihrer geistigen Gesundheit zweifeln müssen. Es ist auch jede Menge WTF?!?!?! dabei.